1 Woche SARDINIEN für 466€ im 4* Doubletree Olbia by HILTON mit Halbpension inkl. Flug und Transfer

Nur 466,-€    Zum Deal

Bei HLX.COM haben wir gerade noch einen Kracher für den Monat April gefunden.

 

Es geht nach Sardinien :)

Bei allen Angeboten fliegt ihr mit airberlin und habt dabei 23kg Freigepäck inklusive. Der günstige Preis geht leider nur ab Köln.

Die Flugzeit beträgt etwa 2 Stunden.

Vor Ort erwartet euch dann das schöne HILTON HOTEL in toller Lage mit Blick auf den Hafen von Olbia.

Bei schönem Wetter habt ihr im Hotel sogar die Möglichkeit euer Essen auf der Freifläche zu euch zu nehmen, ihr werdet begeistert sein von der Vielfalt der Hilton Küche.

Bei Holidaycheck wurde das Hotel zudem mit 86 % bewertet.

Nicht weit vom Hotel liegt das historische Stadtzentrum von Olbia und der beeindruckende Hafen. Dort findet ihr auch eine Vielzahl an Bars und Restaurants.

 

Die 2.größte Insel des Mittelmeers, Sardinien, begeistert vor allem durch seine herrlichen, fast karibischen Strände. Ihr werdet begeistert sein von den Sandstränden und dem kristallklaren Wasser. Hier findet ihr weiße Sandstrände, einsame Buchten umgeben von grandiosen roten Granitfelsen sowie idyllische Bergdörfer in denen euch die gastfreundlichen Sarden empfangen werden.

 

Egal ob ihr zum erholen nach Sardinien kommt oder euch sportlich betätigen wollt, ihr werdet von der kulinarischen Vielfalt und der traumhaften Natur begeistert sein.

 

 Für nur 11 Euro pro Tag könnt ihr euch zusätzlich einen Mietwagen dazubuchen um die Insel zu erkunden.

Angebote findet ihr HIER.

Reisetermine


Reiseleistungen


Anreise
Flug nach Olbia & zurück
Unterkunft

4* Doubletree Olbia by Hilton Olbia

86% bei Holidaycheck

Zimmer Doppelzimmer
Verpflegung Halbpension
inklusive Transfer

Folgt uns



Deal Screenshot


Urlaubstipps for you!


Ausflüge buchen

Reisezieltipps

Kostenlose Kreditkarte

Hoteltipps

Mietwagen

Extratipps


Hier findest du weitere Reisedeals


Kreuzfahrt Deals

All Inklusive Deals

Städtereise Deals


Nicht das passende gefunden?


Kommentar schreiben

Kommentare: 0