Luxor

Ägypten beeindruckt immer wieder jeden Urlauber durch seine kolossalen Monumente des antiken Ägyptens aber auch durch seine beiden Meere und Erholungszentren am Mittel- und Roten Meer. Man sagt, in Ägypten scheint fast das ganze Jahr über die Sonne und bietet selbst im Winter Temperaturen um die 30 Grad.

 

Eine Nilkreuzfahrt

Alternativ zum Strandurlaub bietet Ägypten euch das einzigartige Erlebnis einer Nilkreuzfahrt.  

Besucht die historischen Sehenswürdigkeiten Ägyptens in den schwimmenden Hotels.

Diese sind meist komfortabel ausgestattet und bieten Vollpension an, sowie einen Führer der einen durch die einzelnen Stationen begleitet. 

Die Stationen beinhalten meist die bezaubernden Ziele wie Luxor, Esna, Edfu, Kom Ombo und Assuan.

Luxor, die Stadt der Paläste mit dem Tempel von Luxor zu Ehren des Gottes Amun dürfte vielen bekannt sein und ist ein absolutes Highlight.

Esna ist bekannt für den Tempel des Khnums.

Auch in Edfu befindet sich eine altägyptische Tempelanlage, der Tempel des Edfu.

In Kom Ombo befindet sich der Doppeltempel von Kom Ombo.

In Assuan kann man dann noch den unvollendeten Obelisken, den berühmten Isis Tempel oder den Tempel des Domitian besichtigen. 

Ob 4 tägig oder länger, eine Nilkreuzfahrt ist ein unvergessliches Erlebnis und lässt sich meist auch mit einem anschließenden Hotelaufenthalt verknüpfen.


Folgt uns auf