Marsa Alam

Ägypten beeindruckt immer wieder jeden Urlauber durch seine kolossalen Monumente des antiken Ägyptens aber auch durch seine beiden Meere und Erholungszentren am Mittel- und Roten Meer.

Man sagt, in Ägypten scheint fast das ganze Jahr über die Sonne und bietet selbst im Winter Temperaturen um die 30 Grad.

 

Die Dugongs von Marsa Alam

Marsa Alam besitzt seit 2001 einen internationalen Flughafen und ist somit auch als Urlaubsziel besonders beliebt.

Allerdings ist dieser kleiner als der Flughafen in Hurghada. Südlich des Flughafens befindet sich Port Ghalib.

Hier gibt es einen großen Yachthafen, zahlreiche Hotels, Bars und Restaurants. Hier findet ihr wunderschöne Strände und imposante Korallenriffe. 

Marsa Alam ist berühmt für seine Unterwasserwelt. 

Hier gibt es Dugongs (die Gabelschwanzseekuh), Schildkröten und Delfine.

Allerdings müsst ihr Glück haben welche zu treffen.


Folgt uns auf