Island

Reykjavík, die Hauptstadt von Island, ist eine kleine, aber lebhafte Stadt mit einer reichen Kultur und einer langen Geschichte. Aber jenseits der Grenzen der isländischen Hauptstadt liegen zahlreiche Attraktionen und eine abwechslungsreiche Landschaft, die von Gletschern und Vulkanen bis zu Wasserfällen und Fjorden reicht. Es ist ein Land, in dem die natürlichen Elemente zwischen den Polen von Feuer und Frost tanzen, in Wintern mit endlosen Nächten und in Sommern, in denen die Sonne niemals untergeht.

 

Snaefellsnes

Ein beliebtes Ziel ist die Halbinsel Snaefellsnes. Sie wurde aufgrund der Vielfalt der Landschaften, die man auf der Halbinsel sehen kann, als Island in Miniatur bezeichnet. Obwohl alle Gletscher einzigartig und wunderschön sind, ist keiner dem Snaefellsjökull-Gletscher vergleichbar. Es ist ein Gletscher mit zwei Gipfeln, der über einem Vulkan an der Spitze der Halbinsel liegt und von zerklüfteten Lavafeldern und einer dramatischen Küste an drei Seiten umgeben ist. Ebenfalls auf der Halbinsel befindet sich der Berg Kirkjufell und der gleichnamige Wasserfall Kirkjufellfoss. Die Gegend ist einer der am meisten fotografierten Orte Islands, aufgrund seiner Ikone in der Game of Thrones-Serie.

 

Land der Gletscher

Ein weiteres Highlight ist die Reise in den Süden von Island. Die Route ist voller Gletscher und Berge, bevor man zu den Wasserfällen Seljalandsfoss und Skógafoss gelangt. Ein Zwischenstopp in Vik lohnt sich. Es ist das südlichste Dorf des Landes nahe dem Mýrdalsjökull-Gletscher.

 

Die Blaue Lagune

Wer es etwas ruhiger angehen möchte, sollte die Blaue Lagune besuchen. Die Blaue Lagune ist ein geothermisches Spa und vielleicht das meistbesuchte geothermische Spa des Landes. Das Wasser hier ist undurchsichtig, milchig blau.

Der heiße Pool ist reich an Mineralien. Sowohl das Wasser als auch die Silica-Masken haben der Lagune einen Ruf für Heilung verliehen. Die Blaue Lagune liegt in einer unglaublichen Natur. Es befindet sich auf der vulkanischen Halbinsel Reykjanes, die für ihre kargen und eindringlichen Landschaften bekannt ist.


Folgt uns auf