Djerba

Die südlichste Insel im Mittelmeer, Djerba, beeindruckt durch Elfenbeinstrand, türkisblauem Lagunenmeer und einem lavendelblauen Horizont.  

An den flachen, kilometerweiten Stränden könnt ihr relaxen und in der Sonne baden.  

Als kulturell interessierter Urlauber sollten ihr euch hier die alten Moscheen, die Synagoge La Ghriba und das Töpferdörfchen Guellala mit seinem Museum anschauen. 

 

Houmt Souk - die größte Stadt

Besucht aber auch Houmt Souk, die größte Stadt auf Djerba.  

Euch erwartet ein malerisches Labyrinth aus Gassen. Hier findet ihr auch allerhand Geschäfte, die euch das traditionelle Handwerk nahe bringen werden. Hier findet ihr alles, von Berberschmuck über Lederwaren bis Silber, alles was euer Shoppingherz begehert. Ebenso empfehlenswert ist ein Besuch der zahlreichen Karawansereien, Fondouks genannt.  

Etwa 10 km östlich von Houmt Souk befindet sich Djerbas wohl beliebtester Strand, der Plage Sidi Maharès. Hier könnt ihr euch sonnen und wunderbar entspannen. 


Folgt uns auf